KLEINST BIS
MITTLERE
LOSGRÖSSEN

NeoTOP x

Zunehmende Markt- und Produktsegmentierung, aber auch die Wirkungsweise moderner Medikamente führen dazu, dass die Vielfalt der Sekundärverpackungen von Pharmaprodukten stetig zunimmt. Bei dadurch sinkenden Losgrößen gewinnen Flexibilität und Gesamteffizienz des Verpackungsprozesses an Bedeutung.

Die NeoTOP x ist modular und erweiterbar aufgebaut und lässt sich flexibel an die Bedürfnisse der Hersteller pharmazeutischer Produkte anpassen. Heute und in Zukunft. Innerhalb der NeoTOP-Familie bietet sie die höchste Flexibilität bei der Verpackung von Blistern, Ampullen, Vials, Spritzen, Fertigspritzen, Injektoren, Pens und ähnlichen Produkten. Der Einsatz von White-Line-Technologie – die Zuführung und Inline-Bedruckung unbedruckter Kartons – macht die NeoTOP x ideal für die Herstellung kleiner Losgrößen, beispielsweise für klinische Studien oder für länderspezifische Verpackungen.

Beratung & Vertrieb

Mike DeCollibus

Telefon: +1 727 5326509

Email schreiben
vCard herunterladen

Produktbilder

Vorteile

  • Niedrigere Gesamtverpackungskosten (TCP)
  • Niedrigere Gesamtbetriebskosten (TCO)
  • Flexible Maschinenplattform für zukünftige Anpassungen
  • Sichere Prozesse, höchster Produktschutz
  • Hohe Maschinenverfügbarkeit aufgrund schneller Formatwechsel und verkürzter Anfahr-, Leerfahr- und Reinigungszeiten
  • Reduzierte Logistikkosten dank flacher Monomaterialien und kompakter Außenmaße
  • Kurzfristige kundenspezifische Anpassung (late stage customization)
  • Individuelle, flexible Marketingmöglichkeiten und hoher Markenwiedererkennungswert dank beidseitig bedruckbarer Kartons
  • Nachhaltiges Verpackungskonzept (kein Plastik)
  • Erstöffnungsschutz und Kindersicherheit zur Erfüllung regulatorischer Anforderungen
  • Verbesserte Therapietreue dank guter Produktübersicht, einfachem Zugang zu Produkt und Beipackzettel sowie Raum für Einnahmehinweise

Downloads

Überblick NeoTOP Familie

(Englische Broschüre)

Download (PDF, 901.49 KB)

NeoTOP x Value

Standardisierte NeoTOP x (Englische Broschüre)

Download (PDF, 6.07 MB)

NeoTOP x Maschinenüberblick

(Englische Broschüre)

Download (PDF, 1.99 MB)

NeoTOP Security Features

Tamper Evidence Solutions (Englische Broschüre)

Download (PDF, 1.85 MB)

"Winged" package design results in cost savings

Fallstudie (englisch)

Download (PDF, 3.85 MB)

Technische Details

Leistung pro Minute
Standard 40 Packungen
Value 30 Packungen
Maschinenabmaße
L x B x H 2,30 x 1,75 x 1,90m (offen: 2,40m)


Technische Änderungen vorbehalten.

Kundenstimmen

  • AstraZeneca

    Wir haben soeben unsere 2015 Kampagne zur Herstellung unseres Impfstoffes abgeschlossen. Beide NeoTOP x Kartonierer, die wir gekauft, in Betrieb genommen und qualifiziert haben, sind während der gesamten Zeit sehr erfolgreich gelaufen. Wir waren in der Lage, aus unserem OEE-System die Downtime-Daten in Bezug auf Leistung, Verfügbarkeit und Qualitätsverluste herauszuziehen und waren – nach dem Ausrechnen der Verfügbarkeit – mit den erfolgreichen Ergebnissen sehr zufrieden.
    Die Kartonierlinie (1) wies eine OEE von ungefähr 91 % auf. Linie (2) kam auf ungefähr 90 %.
    Das zeigt, welch ein tolles Produkt wir erworben haben. Mit Sicherheit haben die Entwicklung, das handwerkliche Können und der Service – inklusive Projektmanagement, Validierungs-Management, Vorort-Support, Installation und Qualifizierung sowie Training – ihren Teil zum Erfolg beigetragen. Wenn wir dann noch den sportlichen Zeitplan sowie die Änderungen innerhalb des Projektes in Betracht ziehen, kann sich das Endergebnis und die bestätigte Leistung noch mehr sehen lassen.
    Vielen Dank an das gesamte Team für seine harte Arbeit und all die Unterstützung!

    Lösung: NeoTOP x

    Brian Cucura, Reliability Engineer III

  • JSC EMEA (unit of CILAG AG)

    Auch von meiner Seite möchte ich mich für die gute Arbeit Ihres Team bedanken. Die Rückmeldungen, welche ich von meinem Team erhalten habe, waren durchweg positiv. Dies gilt sowohl für die Maschinenqualität als auch für die gute Zusammenarbeit. Diese Maschine deckt einen strategisch wichtigen Teil unserer Produktionserweiterung ab und wir sind froh, mit der Firma Dividella einen zuverlässigen Partner zu haben.

    Lösung: NeoTOP x

    Hans-Jörg Schiesser, Director Engineering & Maintenance Schaffhausen

  • CILAG AG

    Mit der erfolgreichen Abnahme und Anlieferung haben wir eine wichtige Etappe im Projekt erreicht. Es konnte sogar ein zusätzliches Format (SMARTJECT Packaging mit Kunststoff-Tray) auf der Maschine eingerichtet im FAT abgenommen werden.
    Das Erreichen von diesem Meilenstein möchte ich einmal als Gelegenheit nutzen und mich im Namen von dem gesamten CILAG-Team bei Ihnen und dem Dividella-Team bedanken. Aufgrund verschiedener Aktivitäten (z. B. Vorbereitung von der Harro Höfliger Schnittstelle oder der Verfügbarkeit von Testmaterial -  Termin und Menge) und wegen des engen Zeitplanes war das Projekt-Management sicherlich nicht immer einfach bzw. reibungslos. Wir haben aber immer sehr schnell reagiert und einvernehmlich gute Lösungen erarbeitet.
    Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit, bei CILAG sind wir alle sehr positiv und freuen uns auf die Inbetriebnahme von dieser neuen Maschine.

    Lösung: NeoTOP x

    Arthur Fabian, Staff Engineer Device Technology

  • MedImmune (AstraZeneca)

    Ich wollte Ihnen mitteilen, wie beeindruckt ich bin, wie gut Ihr Projektteam unser anspruchsvolles Projekt termingerecht und mit der erwarteten Maschinenleistung durchgeführt hat! Jedes Mitglied Ihres Teams zeigte ein großes Maß an Eigenverantwortung und Wissen, um bei uns volle Zufriedenheit zu erreichen; und zwar bei jedem Schritt auf unserem Weg zum Erfolg. Ich danke allen in Ihrem Team für den Beitrag, den Sie geleitet haben, um zu einem erfolgreichen Projektergebnis zu gelangen.

    Lösung: NeoTOP x

    Wilfredo Rivera, PE, CPP - Sr. Packaging Engineer/Design

  • Barry-Wehmiller Design Group (Sanofi Pasteur)

    Dividella bietet eine einzigartige Low-Cost-Lösung (bezüglich Preis pro Dosis) für die Sekundärverpackung. Diese Lösung wird sich zum Standard in der Pharmaindustrie für die Produktion von Mehrfachdosis-Kartons in großen Mengen (Jahresproduktion) entwickeln. Ich kann Dividella als Lösungsanbieter aufgrund der Gesamtmaschinenqualität, des effektives Projektmanagements und der ausgezeichneten Dokumentation wirklich empfehlen.

    Lösung: NeoTOP 804

    Jacob D. Bourgeois, Engineering C&Q BP Contractor