Dividellas NeoTRAY gewinnt German Design Award

Der vollautomatische Kartonierer NeoTRAY für Hochgeschwindigkeitsverpackungen von Dividella wurde im Rahmen des German Design Awards 2020 für sein exzellentes Produktdesign ausgezeichnet.

Die NeoTRAY verwendet eine modulare Designform, wobei jedes Modul durch ein einheitliches Designelement getrennt ist.

Die NeoTRAY Portale verfügen über die innovative Blue Line, die den Maschinenstatus anzeigt und sich im Falle eines Fehlers rot färbt.

Die Auszeichnung wurde heute vom German Design Council bekannt gegeben und wird am 7. Februar 2020 im Rahmen einer Preisverleihung auf der Innovationsmesse "Ambiente 2020" in Frankfurt überreicht.

Modernes funktionales Design

Die hochkarätige Jury aus Industriedesignern lobte die NeoTRAY für ihr klares und effektives Design, das den Markenwert von Dividella vorantreibt. Zitat der Jury: "Die moderne Hightech-Verpackungsmaschine verbindet Präzision, Qualität und Benutzerfreundlichkeit mit hoher Geschwindigkeit, was das klare, funktionale Design sehr gut vermittelt."

Ergonomische Merkmale

Die NeoTRAY von Dividella wurde auf der ACHEMA im Juni 2018 erstmals vorgestellt. Sie verfügt über ein außergewöhnlich klares und übersichtliches modulares Design und herausragende ergonomische Designmerkmale wie die "Blue Line", ein markanter LED-Streifen, sowie einen Not-Aus-Schalter, der bei auftretenden Fehlern rot leuchtet.

Ihr modularer Aufbau ermöglicht ein breites Anwendungsspektrum für hohe Stückzahlen. Es eignet sich besonders zum Verpacken von parenteralen Produkten wie Spritzen, Injektoren, Pens, Ampullen, Viale sowie Inhalatoren, Nasensprays und andere Anwendungen.

 

Das Beste aus zwei Welten

Die NeoTRAY bietet beides in einem Kartoniersystem: Hochleistung mittels Sideload-Verfahren (bis zu 400 Einzelprodukte oder Multipacks pro Minute) und produktschonendes Toploading.

Die NeoTRAY vereint 40 Jahre Expertise beim Handling parenteraler Produkte mit den Schwerpunkten, die Dividella schon für seine Kartonierer der NeoTOP-Familie definiert hat: Modularität, herausragendes Engineering sowie den Einsatz von Monomaterial-Verpackungen aus Karton.

NeoTRAY ist für eine sehr große Bandbreite an parenteralen Produkten und Verpackungsformaten (von 65x35x15 mm bis 200x150x 110 mm) konfiguriert. Die Verarbeitung von 100 % Monomaterial-Packformaten ermöglicht Lösungen, die anpassungsfähiger, kostengünstiger und nachhaltiger sind und schafft Produktions- und Umweltvorteile durch die Reduzierung von Gewicht, Volumen, Materialkomplexität und Kunststoffeinsatz.

Darüber hinaus bietet die NeoTRAY integrierte Lösungen für den Erstöffnungsschutz, für kindersichere Verpackungen und die Serialisierung von Verpackungen, die jederzeit nachgerüstet werden können.

Über NeoTRAY

Die NeoTRAY kombiniert das Beste aus Top-Loading und Side-Loading-Kartonierungstechnologien in einer Maschine. Mit der patentierten Toploading-Technologie werden die Produkte von oben schonend in die offenen Trays gelegt. Mit der schnellen Sideloading-Technologie können große Mengen aus einer umfangreichen Produktpalette verpackt werden.

Die Maschine ist darauf ausgelegt, 100 % Monomaterialien zu verwenden. Dadurch ist ein effizientes und kostensparendes Verpacken in höchster Qualität möglich.

Das NeoTRAY-System besteht aus drei Hauptmodulen:

  1. Tray Forming Modul: In diesem Abschnitt werden Trays aus vorgeklebten Stanzzuschnitten zugeführt und geformt, wobei die Magazine für eine optimale Übersicht und einen einfachen Zugang ausgelegt sind.
  2. Top Loading Modul: Die hochmodernen Zuführsysteme von Dividella laden die Produkte in einer kontinuierlichen Bewegung in die aufgerichteten Trays. Darüber hinaus werden weitere Inline-Vorgänge wie die Kontrolle der Lesbarkeit der Maschinencodes auf der Verpackung, die Überprüfung des Inhalts der Trays sowie das Einlegen von Leaflets und/oder Broschüren durchgeführt.
  3. Side Loading Module: Nach dem Einlegen aller Produkte gelangen die aufgerichteten und gefüllten Trays über das Transportband zum Sideloading Module, wo der Tray in einen Karton eingeführt wird. Hier können die Kartons außerdem auf verschiedene Weise verschlossen werden, z. B. durch Heißleimver-klebung oder durch verschiedene Arten von Einstecklaschen und können zusätzlich mit verschiedenen Sicherheitsfunktionen und Manipulationsschutzmaßnahmen versehen werden.

Die NeoTRAY ist GMP-konform konstruiert und in der Lage, Verpackungen zu produzieren, welche der Richtlinie 2011/62/EU entsprechen.